postheadericon Tankini 48

Tankini Größe 48 - Vorteilhafte Bademode für große Größen

Es soll Frauen geben, die nur weil sie eine größere Größe tragen, auf das Freizeitvergnügen im Schwimmbad verzichten. Allerdings muss man zugeben, dass knappe Bikinis an sehr weiblichen Frauen wohl ebenso unvorteilhaft wirken wie biedere Einteiler. Der perfekte Mittelweg und überhaupt eine sehr gute Lösung für Frauen mit kleinen Figurschwächen, ist der Tankini 48.

Frauen, die auf der Suche nach dem perfekten Tankini Gr. 48 sind, sollten beim Kauf auf ein paar winzige Details achten. Der perfekte Tankini 48 sieht in etwa wie folgt aus: Zunächst einmal kommt es auf den richtigen Schnitt des Höschens an. Das Höschen von einem Tankini 48 sollte idealerweise an den Beinen moderat ausgeschnitten sein und der Bund sollte bis zur Hüfte reichen. Perfekt ist die Hose von einem Tankini Gr. 48 dann, wenn ein Vordermieder eingearbeitet ist, der die Figur formt und einen flachen Bauch zaubert. Selbstverständlich ist es immer von Vorteil, wenn das Höschen von einem Tankini 48 eine dunkle Farbe hat.

Ohne das passende Oberteil ist ein Tankini 48 natürlich gar nichts. Anders als bei den Höschen hat man hier jedoch oftmals eine schier nicht zu überblickende Auswahl. Und nicht jedes Oberteil ist perfekt für einen Tankini Gr. 48 geeignet. Damit das Oberteil des Tankini 48 wirklich vorteilhaft wirkt, sollte es in einer leichten A-Linie etwas weiter und länger geschnitten sein. Im Idealfall reicht der Saum des Tops bis zu den Hüftknochen. Des Weiteren sollte das Top über vorgeformte und verstärkte Cups verfügen, die dem Busen Form und Halt geben. Perfekt ist das Top, wenn die Weite unterhalb des Busens regulierbar ist.

Anzeigen