postheadericon Tankini 40

Sonnige Aussichten mit dem Tankini Größe 40

Der Tankini 40 ist der ideale Strandbegleiter für alle Frauen mit weiblichen Rundungen. Dadurch, dass ein Tankini Gr. 40 aus einem normalen Höschen und einem Top besteht, hat man nämlich die Möglichkeit, eventuelle Pölsterchen an Bauch und Hüften zu verstecken, ohne dass man dabei auf ein modisches Strandoutfit verzichten muss.

Den Tankini 40 gibt es in den unterschied-lichsten Ausführungen. Besonders die Tops können sehr variabel gestaltet sein. So reicht die Palette der Tops eines Tankini Gr. 40 vom eng anliegenden Träger-Top bis zum weiblich verspielten Top in A-Linie. Die Tops eines Tankini 40 sind in der Regel so geschnitten, dass sie mit dem Bund des Höschens abschließen. Das bedeutet, dass Bauch und Hüften eigentlich immer verdeckt sind. Im Gegensatz zu einem Einteiler hat man aber mit einem Tankini 40 dennoch die Möglichkeit, auch Sonne am Bauch abzubekommen. Beim Sonnenbaden kann man das Top schließlich einfach ein wenig nach oben schieben und schon kann man sich die Sonne ungehindert auf den Bauch scheinen lassen.

Auch bei den Trägern ist beim Tankini 40 Vielfalt angesagt, denn neben den dünnen Spaghetti-Trägern haben viele der Tops auch einen Nackenverschluss. Für einen guten Halt, auch bei einer größeren Oberweite, sorgen bei einem Tankini Gr. 40 entweder wattierte, oftmals auch herausnehmbare Cups oder aber eingearbeitete Bügel.

Die meisten Tankinis, so auch der Tankini 40, bestehen aus einem einfachen, schlicht gehaltenen Höschen und einem farbigen oder gemusterten Oberteil. Wobei man besonders mit dem Oberteil seine Figur optimal in Szene setzen kann. Hierbei helfen geschickt platzierte Nähte oder figurschmeichelnde Muster.

Anzeigen