postheadericon Tankini 38

Schicke Tankinis in Größe 38

Auch wenn man als Frau heutzutage leicht den Eindruck gewinnen könnte, dass jede Konfektionsgröße oberhalb der Größe 36 schon zu den Übergrößen zählt, für den Tankini 38 gilt das sicher nicht. Der Tankini Gr. 38 ist nämlich für alle Frauen das perfekte Outfit für den Strand oder für das Freibad.

Der Tankini 38 unterscheidet sich von einem normalen Bikini im Grunde nur dadurch, dass das Oberteil aus mehr Stoff besteht. Und dieser Stoff verdeckt Bauch und Hüften ohne dass man das Gefühl hat einen Badeanzug zu tragen. Das heißt, man genießt mit einem Tankini Gr. 38 zwar die Vorzüge eines Badeanzuges, allerdings ohne die Nachteile eines Badeanzuges in Kauf nehmen zu müssen. Man denke dabei nur einmal an die umständliche Handhabung eines Badeanzuges beim Gang zur Toilette.

Der Tankini 38 besteht also aus einem Höschen und aus einem Top. Allerdings gibt es sowohl bei den Höschen wie auch bei den Tops zahlreiche Unterschiede was den Schnitt betrifft. So kann das Höschen von einem Tankini 38 beispielsweise eine sportliche Pant sein oder ein sexy Tanga.

Auch beim Oberteil von einem Tankini Gr. 38 ist Vielfalt angesagt. In den meisten Fällen handelt es sich zwar um eng anliegende Tops mit Spaghetti-Trägern, das kann jedoch auch ganz anders aussehen. So kann das Oberteil eines Tankini 38 beispielsweise auch eine kaschierende A-Linie haben und mit einem Neckholder-Verschluss ausgestattet sein. Ein besonders schicker Tankini 38 glänzt jedoch dadurch, dass das Oberteil entweder auffällig gemustert oder besonders farbig gestaltet ist, während das Höschen durch schlichte Zurückhaltung glänzt.

Anzeigen