postheadericon Bademode Tankini

Bademode Tankini - praktisch und schön

Der Sommer hat auch so seine Schattenseiten. Zumindest ist das für viele Frauen der Fall. Schließlich wird man an besonders heißen Tagen, und hier vor allem an den Stränden und im Freibad, förmlich dazu genötigt, viel Haut zu zeigen. Die meisten Frauen sind jedoch, wenn auch oft unbegründet, ein wenig unzufrieden mit ihrer Figur und möchten daher auch am Strand nicht so viel Haut zeigen. Die perfekte Lösung für alle Frauen ist da der Bademode Tankini.

Der Bademode Tankini besteht genau wie ein Bikini aus zwei Teilen. Der Unterschied zwischen einem Bademode Tankini und einem Bikini besteht nun darin, dass das Oberteil des Tankinis über spürbar mehr Stoff verfügt. Im Grunde handelt es sich beim Oberteil eines Tankinis um ein Top, das oft genauso geschnitten ist wie eines dieser sommerlichen Tops, das man zum Rock oder zu Shorts kombinieren kann. In vielen Fällen kann man sogar fast keinen Unterschied zwischen einem Sommertop und einem Tankini-Top erkennen. Ein Unterschied liegt natürlich im Stoff, der beim Tankini-Top natürlich meist aus elastischem, schnell trocknendem Material besteht. Die Tops eines Bademode Tankini können etwas kürzer geschnitten sein und schon in der Taille enden. Sie können aber auch nach unten hin etwas weiter geschnitten sein und bis zur Hüfte reichen. Man hat also auch mit einem Tankini die Möglichkeit zu entscheiden, wie viel man von seiner Figur preisgeben möchte. Auch bei den Trägern ist viel Spielraum für Abwechslung. So kann das Top zum Beispiel über Neckholder-, Spaghetti- oder normale Träger verfügen.

Neben modischen Tops verfügt ein Bademode Tankini auch über ein Höschen. Und auch hierbei hat man, wie bei einem Bikini, die Wahl zwischen verschiedenen Höschen-Formen, mit denen es ebenfalls möglich ist, viel zu zeigen oder so viel wie möglich zu verdecken.

Ein Bademode Tankini ist auch in anderer Hinsicht noch sehr praktisch. Er ist nämlich perfekt für alle Frauen, die sich im Freibad oder am Strand sportlich betätigen wollen. Dabei hat man die Möglichkeit, sich entweder für spezielle Sport-Tankinis zu entscheiden oder man profitiert einfach von ohnehin schon praktischen Tops, die mit eingearbeiteten Cups, Softschalen oder Bügeln für den nötigen Halt sorgen.

Anzeigen